Claudia de Bruyns Projekte sind das Ergebnis einer ganzheitlichen Auseinandersetzung mit Raum und seinen disziplinübergreifenden Gestaltungsfragen.
Geprägt von ihrem Studium der Architektur und Innenarchitektur entwickelt sie nachhaltige Zukunftsszenarien, wobei ihr Fokus gleichermaßen der Schaffung anregender und eigenständiger
Er-Lebensräume wie auch der Entwicklung innovativer Produkte gilt.

 
Für ihre Entwürfe erhielt sie diverse Design- und Architekturpreise
wie z.B. den Designpreis der Bundesrepublik in Gold oder den
Insider Award 2010 für herausragende Leistungen
in der Innenarchitektur und das bisherige Lebenswerk.